…wird ein Feuer entfachen!
  • Klimakrise: Jugend gegen Kapitalismus (Funke Nr. 172)

    Mehrere Millionen Jugendliche in mehr als 100 Ländern gingen am 15.3. auf die Straßen, um ihren Zorn auf die herrschenden Verhältnisse zu artikulieren. Die globale Bewegung gegen die herrschenden Zustände verwirrt die herrschenden Eliten.

    Mehr... +
  • 50.000 streiken gegen Klimawandel

    Am 15.3.2019 traten in ganz Österreich zehntausende Schülerinnen und Schüler in den Streik und gingen in 12 Städten auf die Straße. Eine Analyse von Florian Keller.

    Mehr... +
  • KAV-MitarbeiterInnen an younion: “Ihr habt ja keine Eier!“

    Über 400* PflegerInnen aus allen Wiener Spitälern versammelten sich heute vor der Zentrale ihrer Gewerkschaft younion und forderten Lohngerechtigkeit. Dieser Besuchstermin bei der eigenen Gewerkschaft wurde auf einer AktivistInnen-Versammlung vor zwei Wochen vereinbart und ist völlig selbstorganisiert passiert. AktivistInnen-Komitees mobilisierten am Montag mit Flugblättern in den Spitälern, aber vieles passiert von Mund zu Mund, sowie über social media.

    Mehr... +
  • Kein Putsch! Kein Krieg! Hände weg von Venezuela!

    Die Internationale Marxistische Tendenz (IMT) lehnt den aktuellen Versuch des US-Imperialismus, einen Putsch in Venezuela durchzuführen, ab. Was wir erleben, ist ein eklatanter Versuch, die venezolanische Regierung von Präsident Maduro durch eine Koalition von Ländern unter der Führung von Trump abzusetzen.

    Mehr... +
  • Warum wir MarxistInnen sind

    Für die 100. Ausgabe unserer Zeitung verfasst Alan Woods, Herausgeber von www.marxist.com einen Beitrag über die Aktualität des Marxismus.

    Mehr... +
> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Italien: Bei FIAT wird wieder gestreikt

    Ende Februar legten die Arbeiter der Presserei im FIAT-Werk Pomigliano die Arbeit nieder und protestierten gegen das neuen 18-Schicht-Modell ohne Lohnerhöhung.

    Mehr... +
  • Sicherungshaft: Klassenkampf von oben

    Die Debatte um die Sicherungshaft beweist einmal mehr, wie morsch das demokratische Gerüst am kapitalistischen Fundament geworden ist. Eine Analyse von Julia Brandstätter.

    Mehr... +
  • Revolutionäre Massenerhebung in Algerien

    Seit 22. Februar fegt eine revolutionäre Massenbewegung durch Algerien, die Arbeiterklasse hat die Bühne mit einer Generalstreikbewegung betreten. Die Herrschenden in Algerien und ihre imperialistischen Freunde sind in Panik.

    Mehr... +
  • Free Rawal Asad: Gelebte internationale Solidarität

    Am 11. Februar kam es in der pakistanischen Stadt Multan zu einer Verhaftungswelle gegen Aktivisten. Sie hatten sich an einer Gedenkveranstaltung an den PTM-Aktivisten und Universitätsprofessor Arman Loni beteiligt, der erst wenige Tage vorher von Polizeieinheiten aus Belutschistan zu Tode geprügelt worden war (was von den Behörden geleugnet wird).

    Mehr... +
  • Die Regierung stellt sich gegen die Klimaproteste – Weg mit dieser Regierung!

    Im jüngsten Erlass des Bildungsministeriums stellt die schwarz-blaue Regierung ihre Linie zu den Klimastreiks unmissverständlich dar: zukünftige Schulstreiks sollen strikt verboten werden.

    Mehr... +
  • Frauentag 2019: Internationale Massenbewegung - In Österreich Chance vergeben

    In Österreich wurde die Chance, den Kampf für die Frauenbefreiung voranzutreiben, von der Linken auch 2019 vertan. Potential gäbe es angesichts der Angriffe von Schwarz-Blau und der Gewaltwelle an Frauen genug. Der 8. März wäre auch ein guter Ausgangspunkt gewesen, einer breiten Gegenoffensive gegen Schwarz-Blau einen neuen Impuls zu geben. Dafür – eine gemeinsame, bundesweite Großdemo am 8. März gegen Schwarz-Blau – argumentierte der Funke über das vergangene Jahr hinweg österreichweit auch in der Sozialistischen Jugend und in linken Bündnissen wie der OGR (Offensive gegen Rechts).

    Mehr... +
  • Irland: Streik der KrankenpflegerInnen und Hebammen

    Irland. Tausende KrankenpflegerInnen und Hebammen streikten in Irland für höhere Löhne und eine Verbesserung ihrer zermürbenden Arbeitsbedingungen. Doch ein fauler Kompromiss zwischen Gewerkschaftsführung und Arbeitgeberseite bringt - nach einer bewundernswerten Streikbewegung - eine weitere Verschlechterung der Arbeitsbedingungen. Mario Wassilikos berichtet.

    Mehr... +
  • KAV-MitarbeiterInnen an younion: “Ihr habt ja keine Eier!“

    Über 400* PflegerInnen aus allen Wiener Spitälern versammelten sich heute vor der Zentrale ihrer Gewerkschaft younion und forderten Lohngerechtigkeit. Dieser Besuchstermin bei der eigenen Gewerkschaft wurde auf einer AktivistInnen-Versammlung vor zwei Wochen vereinbart und ist völlig selbstorganisiert passiert. AktivistInnen-Komitees mobilisierten am Montag mit Flugblättern in den Spitälern, aber vieles passiert von Mund zu Mund, sowie über social media.

    Mehr... +
  • Klimakrise: Jugend gegen Kapitalismus (Funke Nr. 172)

    Mehrere Millionen Jugendliche in mehr als 100 Ländern gingen am 15.3. auf die Straßen, um ihren Zorn auf die herrschenden Verhältnisse zu artikulieren. Die globale Bewegung gegen die herrschenden Zustände verwirrt die herrschenden Eliten.

    Mehr... +
  • Berichte vom Klimastreik

    Klimastreiks. Am 15.3. traten in ganz Österreich zehntausende Schülerinnen und Schüler in den Streik und gingen in 12 Städten auf die Straße. Eine Analyse findet ihr HIER.

    Mehr... +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5