…wird ein Feuer entfachen!

Deutsche Metaller für 6 Prozent und Arbeitszeitverkürzung

Seit dem 8. Jänner finden in Deutschland eindrucksvolle Warnstreiks der IG Metall statt, an denen sich bis Redaktionsschluss rund 960.000 Beschäftigte beteiligten. Grund sind die Tarifvertragsverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie, die mit rund 3,9 Millionen Beschäftigten bundesweit die wichtigste Industriebranche ist. Von Lukas Frank und Hans Gerd Öffinger.

Weiterlesen: Deutsche Metaller für 6 Prozent und Arbeitszeitverkürzung

Mit voller Kraft gegen die GroKo und die Speerspitze des Kapitals in der SPD!

Mit der knappen Zustimmung des jüngsten SPD-Sonderparteitags zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen und Bildung einer Großen Koalition (GroKo) mit der Union ist die komplette SPD-Führung vorerst noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Wir veröffentlichen einen Artikel unserer deutschen Schwesterorganisation Der Funke

Weiterlesen: Mit voller Kraft gegen die GroKo und die Speerspitze des Kapitals in der SPD!

Das 78er Regime und die Linke in Spanien: Die linke Krücke des Königs

Schockiert verfolgte die ganze Welt wie die spanische Polizei auf die Bevölkerung Kataloniens einprügelt. In diesem Artikel erklären wir, weshalb der spanische Staat so reagieren musste, warum die Linke mitschuldig ist und weshalb sie heute die gleichen Fehler macht wie beim Fall der Franco-Diktatur vor 40 Jahren. Von Sarah-Sophia V. (JUSO Baselland)

Weiterlesen: Das 78er Regime und die Linke in Spanien: Die linke Krücke des Königs

Ein Pyrrhussieg für die SPD-Führung – Pasokisierung geht weiter

Mit einer Mehrheit von 56 Prozent der Delegierten- und Vorstandsstimmen hat sich ein SPD-Sonderparteitag am heutigen Sonntag, 21. Januar 2018, für Koalitionsverhandlungen zur Fortsetzung einer (nicht mehr ganz so) „Großen Koalition“ (GroKo) mit CDU und CSU ausgesprochen. Wir veröffentlichen einen Artikel unserer deutschen Schwesterzeitung

Weiterlesen: Ein Pyrrhussieg für die SPD-Führung – Pasokisierung geht weiter