Eine revolutionäre Aufstandsbewegung der Jugend hält das Land schon seit fast 3 Monaten in Atem. Was als Protest nach dem Mord an Mahsa Jina Amini durch die verhasste „Moralpolizei“ begann, ist mittlerweile weit darüber hinaus gegangen. Die Unterdrückung hat schon hunderte Todesopfer gefordert, viele davon minderjährig, tausende wurden verhaftet, werden gefoltert und immer öfter auch zum Tode verurteilt. Von Florian Keller.

Was bedeutet die vom deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz angekündigte "Zeitenwende"? Wie verändert die weltweite Krise des Kapitalismus die Ausrichtung des deutschen Imperialismus - und was heißt das für die Arbeiterklasse? Von Alexkander Kalabekow, Der Funke Deutschland.

Der Kapitalismus steckt in seiner tiefsten Krise. Seit den 1970er Jahren zeigt seine Tendenz nach unten, aber starke Gegentendenzen (Finanzsektor, Ausweitung der Weltwirtschaft, Ende der Sowjetunion) wirkten stabilisierend. Seit der Finanzkrise von 2008 wird die Fäulnistendenz zu seinem Alleinmerkmal.

Uns erreichte folgender Leserbrief über die Boykott-Kampagne zur Männerfußball-WM, siehe hierzu auch unseren Artikel "Boykott Katar 2022".

Korruption, Überausbeutung, tote Gastarbeiter und Menschenrechtsverletzungen haben die heurige Fußball-WM überschattet und für heftige Debatten gesorgt. Julian Innerhofer über die Proteste gegen die FIFA und das Regime in Katar.

Auf Kuba reiht sich ein Hurricane in eine lange Liste an Problemen. Großflächige Stromabschaltungen lösen neue Proteste aus. Die Führung reagiert mit weiterer Liberalisierung der Wirtschaft. Laura Höllhumer bezieht zu den aktuellen Debatten um die Zukunft der kubanischen Revolution Stellung.

Weitere Artikel

(Datum: 10.12 18:00 - 23:59)
Der Film 'Salt of the Earth' basiert auf einem langwierigen und harten Streik von Minenarbeitern in Grant County, New Mexico in den 50er Jahren und zeigt, wie durch das Eingreifen der Frauen ein Arbeitskampf gewonnen werden konnte. Der Film zeigt, wie im Zuge eines Arbeitskampfes sich das Bewusstsein der Arbeiterklasse weiterentwickelt. Durch ihren Mut emanzipierten sich die Frauen nicht nur...

Warum wir Marxisten sind

Warum wir Marxisten sind

Für die 100. Ausgabe unserer Zeitung verfasst Alan Woods, Herausgeber von www.marxist.com einen Mehr...
Österreichperspektiven 2021

Österreichperspektiven 2021

Das folgende Perspektiv-Dokument wurde Mitte Oktober 2021 verfasst und bei einer Funke-LeserInnen- und Mehr...
  • 1
  • 2

Uns erreichte folgender Leserbrief über die Boykott-Kampagne zur Männerfußball-WM, siehe hierzu auch unseren Artikel "Boykott Katar 2022".

Korruption, Überausbeutung, tote Gastarbeiter und Menschenrechtsverletzungen haben die heurige Fußball-WM überschattet und für heftige Debatten gesorgt. Julian Innerhofer über die Proteste gegen die FIFA und das Regime in Katar.

Der österreichische Quantenphysiker Anton Zeilinger erhielt vor kurzem für seine Experimente zur Quantenmechanik den Nobelpreis. Lukas Frank zeigt, wie es kommt, dass die Ergebnisse dieser Forschung auf abstruse, teils religiöse Weise interpretiert werden.

Weitere Artikel

Wir veröffentlichen hier einen Artikel aus dem Jahr 2000: "Vor 60 Jahren kam es in Österreich zur letzten großen Streikbewegung und zum bisher einzigen Generalstreiksversuch. Da die Ereignisse in ihrem Kern die Zerschlagung einer kämpferischen Gewerkschaftspolitik markieren, sind sie gerade heute noch von besonderer Wichtigkeit."

Um die aktuellen Kämpfe im Iran besser zu verstehen und die Frage zu beantworten, wie diese revolutionäre Situation zum Sturz des Mullah-Regimes führen kann, hilft eine nähere Auseinandersetzung mit der Geschichte des Landes. In diesem zweiteiligen Artikel beleuchten Rana Issazadeh und Konstantin Korn die Entwicklung, die zum Ausbruch der Revolution von 1979 führte.

Die Russische Revolution war das großartigste Ereignis der Menschheitsgeschichte. Doch wie konnte aus einer Revolution der Massen, die für einige Jahre das demokratischste Regime der Geschichte hervorbrachte, eine Diktatur werden? Und warum zerfiel die Sowjetunion schließlich? Wie kann man das Regime, das danach kam, bis hin zum Aufstieg Putins, erklären? Das erfahrt ihr in diesem Vortrag von Laura Höllhumer.

Weitere Artikel
Watch the video