…wird ein Feuer entfachen!

Krise in Regierung und Sozialdemokratie: Die Linke darf nicht an der Seitenlinie stehen!

Während in Österreich rund um die Regierungskrise hunderttausende Menschen gespannt der politischen Situation folgen, ist von der von der Linken außerhalb der SPÖ kaum etwas zu hören. Der Grund dafür ist, dass vergangene Fehler und falsche Analysen bedeuten, dass viele ihrer Akteure in zentralen Fragen schlicht und einfach nichts zu sagen haben. Florian Keller bezieht Stellung.

Weiterlesen: Krise in Regierung und Sozialdemokratie: Die Linke darf nicht an der Seitenlinie stehen!

Kurz: Misstrauensvotum ist ein Muss

Sebastian Kurz will Bundeskanzler einer Minderheitsregierung bleiben, um seinen Wahlerfolg zu organisieren. Eine parlamentarische Zustimmung zu diesem Manöver wäre insbesondere von Seiten der Sozialdemokratie eine völlige Selbstaufgabe vor Sebastian Kurz, der gestützt auf den Bundespräsidenten und dem Wunsch des Kapitals nach Stabilität den Parteien die Pistole auf die Brust setzt. Von Emanuel Tomaselli.

Weiterlesen: Kurz: Misstrauensvotum ist ein Muss