…wird ein Feuer entfachen!

Ukraine: Frustration innerhalb der Euromaidan-Koalition

Vier Jahre nachdem die Regierung Janukowitsch durch den Euromaidan gestürzt wurde, könnte die Lage aus der Sicht der Massen nicht schlechter sein. Brutale, vom Internationalen Währungsfonds (IWF) angeregte, Kürzungen bei den Sozialausgaben, die Einschränkung der Meinungsfreiheit und eine weitverbreitete Korruption beherrschen die Szene. Von Peter Mikhailenko

Weiterlesen: Ukraine: Frustration innerhalb der Euromaidan-Koalition

Venezuela nach den Kommunalwahlen

Nachdem in der ersten Jahreshälfte 2017 der Sturz der bolivarischen Regierung greifbar nahe schien, hat sich das Blatt vorerst gewendet. An die Stelle des Konflikts zwischen der bolivarischen Bewegung und der konterrevolutionären Opposition tritt immer mehr der Kampf der linken, revolutionären Teile der bolivarischen Bewegung gegen ihre eigene kompromisslerische Bürokratie. Von Sandro Tsipouras.

Weiterlesen: Venezuela nach den Kommunalwahlen

Warnung an Trump und den westlichen Imperialismus: Hände weg von den iranischen Protesten!


Eine Welle heroischer Proteste hat sich in den letzten zwei Wochen schnell auf viele Städte im ganzen Iran ausgebreitet. Es handelt sich um einen spontanen Wutausbruch der unteren Mittelschicht und der Jugend aus der Arbeiterklasse gegen Armut, steigende Preise und Elend, aber auch gegen den Reichtum und die Korruption der iranischen Eliten – vor allem der klerikalen Elite. Von Farshad Azadian

Weiterlesen: Warnung an Trump und den westlichen Imperialismus: Hände weg von den iranischen Protesten!