…wird ein Feuer entfachen!

Italien zwischen Krise des Reformismus und Aufstieg einer neuen Massenbewegung

Italien ist derzeit geprägt vom Spannungsverhältnis zwischen Wirtschaftskrise, dem Rechtsruck der Regierung, der Krise des Reformismus, einer Spaltung der Gewerkschaftsbürokratie und dem Aufstieg der ArbeiterInnenbewegung. Diese Mischung könnte sich schon in naher Zukunft als höchste explosiv erweisen. Von Alessandro Giardiello*.

Weiterlesen: Italien zwischen Krise des Reformismus und Aufstieg einer neuen Massenbewegung

Teuflische Gedanken zu 80 Jahre Vatikanstaat

Angesichts der jüngsten Bischofsernennungen, skandalöser Aussagen hoher Kirchenvertreter zu Themen wie Homosexualität sowie der Wiederaufnahme der ultrarechten Pius-Bruderschaft eine notwendige Ironie auf den Mief der Kirche. Der marxistische Intellektuelle Fernando Buen Abad Domínguez sieht die Zeit für einen demokratisierenden Exorzismus gekommen.

Weiterlesen: Teuflische Gedanken zu 80 Jahre Vatikanstaat