…wird ein Feuer entfachen!

Anfang des 20. Jahrhunderts gab es in der internationalen Sozialdemokratie eine heftige Debatte zwischen den marxistischen und reformistischen Strömungen. Folgende Rede von Rosa Luxemburg wurde auf dem Internationalen Sozialistenkongress 1904 in Amsterdam gehalten und ist eine kurze aber pointierte Kritik an den französischen Sozialisten, die damals erstmals einen Minister in einer bürgerlich dominierten Regierung stellten und mit den revolutionären Traditionen der Sozialdemokratie offen brach.
Wir denken, dass diese Rede heute aktueller nicht sein könnte und die Position der Funke-Strömung in der SJ gegenüber dem rechtsreformistischen Flügel, wie er von Max Lercher repräsentiert wird, gut zusammenfasst.

Die Funke-Redaktion

Kein einziger Redner hat Jaurès (1) Haltung verteidigt. Was hat man diese zwei Tage anders gemacht als Jaurès verurteilt, obwohl man ihn angeblich nicht verurteilen wollte. Das ist die historische Bedeutung dieser drei Tage. Jaurès warnt vor Aufstellung allgemeiner Regeln, die doch nicht innegehalten werden können. Seit wann ist Jaurès so gewissenhaft? Wiederholt haben er und seine Freunde Kongreßbeschlüsse übertreten. Was können wir andres tun, als Regeln für die praktische Taktik aufzustellen. Unterlassen wir das, welche Bedeutung haben dann noch die Kongresse, unsre internationale Solidarität? Jaurès macht aus dem Klassenkampf, aus der internationalen Solidarität eine Phrase. (…) Wenn ein sozialistischer Minister in einer bürgerlichen Regierung seine Grundsätze nicht durchführen kann, so ist e seine Sache der Ehre, abzutreten; wenn ein Revolutionär in einer gemäßigten Partei seine Grundsätze verleugnen muß, so gebietet seine Ehre ihm zu gehen. Ich will die Renaudelsche (2) Einheit nicht; die Zerrissenheit ist bedauernswert, aber sie ist da. Und nichts ist revolutionärer, als zu erkennen und auszusprechen, was ist. Vollkommene Resolutionen sind noch nicht gemacht. Die Dresdner Resolution (3) ist nicht bloß ein Stück Papier, sondern eine historische Tatsache, ein Symbol; nehmt sie an und Ihr erweist der Sache des Sozialismus einen großen Dienst.

Anmerkungen:

(1) Jean Jaurès hatte auf dem Kongress den opportunistischen Standpunkt der französischen Sozialisten verteidigt.
(2) Pierre Renaudel, französischer Sozialist, der ebenfalls für eine opportunistische Politik und eine Abkehr vom revolutionären Marxismus stand.
(3) 1903 hatte die SPD in Dresden eine Resolution verabschiedet, in der sie den Revisionismus von Eduard Bernstein, der an die Stelle der revolutionären Taktik des Klassenkampfes eine Politik der Zugeständnisse und der Kompromisse mit der bestehenden bürgerlichen Ordnung setzen wollte, mit 288 gegen 11 Stimmen verurteilte.




Unsere Arbeit kostet Geld. Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren. Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke
IBAN: AT48 1513 3009 5102 5576
BIC: OBKLAT2L