Am SO, 7.Juni um 19:00 diskutieren wir mit einer Genossin von Socialist Revolution aus Minneapolis. Infos zur Teilnahme folgen!

 

Unterstütze unsere Abo-Kampagne:
123/100

Referat auf Englisch mit deutscher Übersetzung

Nach dem Mord an Georg Floyd am 25.Mai in Minneapolis demonstrieren in den USA hunderttausende Menschen gegen Polizeigewalt und Rassismus. Trotz Ausgangssperren in 40 Städten und dem massiven Einsatz von Polizei und Nationalgarde sind die Proteste seitdem nicht abgeebbt.

Wir diskutieren mit Erika Roedl, Aktivistin von „Socialist Revolution“ in Minneapolis über die derzeitige Bewegung und die Gründe, die zu ihrem Ausbruch führten, sowie über die generelle politische Situation in den USA und eine mögliche sozialistische Alternative.


Unsere Arbeit kostet Geld. Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren. Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke  |  IBAN: AT48 1513 3009 5102 5576  |  BIC: OBKLAT2L

Artikel aus der Kategorie