Wenn auch du unsere Arbeit wertvoll findest und unterstützen möchtest: Wir freuen uns über jeden Beitrag, ob klein oder groß!

 

Melde dich jetzt zum Seminar am 13. & 14. März an: Anmeldung.

 

Hier Spenden

icon donate 200x200

Das vergangene Jahr hat unsere politische Aktivität völlig umgekrempelt: Online-Treffen im Lockdown, zum ersten Mal seit dem Faschismus keinen großen 1. Mai-Aufmarsch am Tag der Arbeit, gefolgt von den großen Black Lives Matter-Demos im Sommer und direkt in die „2. Welle" im Herbst. Doch wir haben unsere Aktivität nicht eingestellt, sondern im Gegenteil noch intensiviert. „Der Funke" erschien regelmäßig, auch in Print, weiter. Wir lieferten eine Corona und eine 1.Mai-Sonderausgabe. Wir schufen unseren neuen Online-Shop, erstellten YouTube-Videos, Podcasts und Livestreams und waren wann immer es möglich war in der Öffentlichkeit sichtbar, mit Kundgebungen, Info-Tischen und auf Demos.

Der Grund dafür ist einfach: Es braucht eine sozialistische Alternative zum kaputten, kapitalistischen System. Und wann, wenn nicht jetzt, sollte man dafür kämpfen? Um unsere Arbeit nicht nur zu erhalten, sondern auszubauen und den Marxismus in der Arbeiterklasse und Jugend zu verankern, brauchen wir auch materielle Ressourcen. Unser Ziel sind 20.000€ als Winterspende - für die revolutionäre Arbeit auch im nächsten Jahr!

Der große Enthusiasmus der MarxistInnen zeigt sich daran, dass wir schon jetzt, innerhalb weniger Wochen, Zusagen von über 17.000€ erhalten haben. Wenn auch du unsere Arbeit wertvoll findest und unterstützen möchtest: Wir freuen uns über jeden Beitrag, ob klein oder groß!


Unsere Arbeit kostet Geld. Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren. Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke  |  IBAN: AT48 1513 3009 5102 5576  |  BIC: OBKLAT2L

Artikel aus der Kategorie