Aufruf zur Konferenz der SP-Linken

Offener Brief an die ArbeiterInnenbewegung