…wird ein Feuer entfachen!

Holocaust: Zum 65. Jahrestag der Befreiung des ehemaligen KZ Auschwitz

Anlässlich des 65. Jahrestages der Befreiung des ehemaligen Konzentrationslagers in Auschwitz gibt es eine Reihe von Gedenkveranstaltungen und Bemühungen den Holocaust aufzuarbeiten, das angeblich Unfassbare einer Erklärung zuzuführen. Wie konnte so etwas geschehen? Wir versuchen auf Grundlage der dialektisch-materialistischen Methode einen Beitrag zu dieser Debatte zu liefern.

Weiterlesen: Holocaust: Zum 65. Jahrestag der Befreiung des ehemaligen KZ Auschwitz

Die Antifaschistin Agnes Primocic ist tot!

Agnes Primocic war eine lebende Legende des antifaschistischen Widerstands in Österreichs. Die kommunistische Arbeiterin rettete durch ihr mutiges Auftreten KZ-Häftlinge vor der Erschießung und half dem oö. Widerstandskämpfer Sepp Plieseis beim Ausbruch aus dem KZ. Wir veröffentlichen hier einen Text über sie und ein Interview mit dieser bemerkenswerten Genossin.

Weiterlesen: Die Antifaschistin Agnes Primocic ist tot!

Was ist Faschismus heute und wie ihn bekämpfen?

Faschismus ist keine Meinung sondern ein Verbrechen! Diese Losung der Sozialistischen Jugend Österreich ist zweifellos richtig. Wollen wir den Faschismus wirksam bekämpfen, reicht es jedoch nicht aus, ihn moralisch zu verurteilen. Wir müssen verstehen, welche gesellschaftlichen Bedingungen ihn hervorbringen, welche Kräfte ihn unterstützen und welche Rolle er in der modernen Gesellschaft spielt bzw. zukünftig wieder spielen könnte.

Weiterlesen: Was ist Faschismus heute und wie ihn bekämpfen?