…wird ein Feuer entfachen!

Die Funke-Strömung ist groß geworden und um die Vielfalt unserer praktischen Arbeit und theoretischen Diskussionen zum Ausdruck zu bringen, haben wir uns entschieden unsere Zeitung auf Großformat umzustellen. Die neue Ausgabe (16 Seiten A3) kann nun bei der Redaktion bestellt werden.

Der Funke ist groß geworden - Cover Ausgabe Nr. 881993 erschien die erste Ausgabe des „Funke“ als Zeitschrift einiger linker SJ-AktivistInnen. 16 Jahre später ist der „Funke“ eine in weiten Teilen der ArbeiterInnenbewegung bekannte Strömung, die Dutzenden ArbeiterInnen, SchülerInnen und Studierenden, BetriebsrätInnen und linken SozialistInnen ein Sprachrohr gibt. In den letzten Monaten konnten wir den Verkauf unserer Zeitung massiv steigern und die Zahl unserer regelmäßigen UnterstützerInnen vor allem in Betrieben erhöhen. Die Funke-Strömung ist groß geworden und um die Vielfalt unserer praktischen Arbeit und theoretischen Diskussionen zum Ausdruck zu bringen, haben wir uns entschieden unsere Zeitung auf Großformat umzustellen. Wir hoffen, dass das Ergebnis von unseren LeserInnen positiv aufgenommen wird und sie uns beim Aufbau einer marxistischen Strömung weiter aktiv unterstützen.

Die neue Ausgabe (16 Seiten A3) kann bei der Redaktion zum Preis von 1,5 (+ Porto) bestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Unsere Arbeit kostet Geld. Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren. Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke
IBAN: AT48 1513 3009 5102 5576
BIC: OBKLAT2L