…wird ein Feuer entfachen!

90 Jahre nach ihrer Ermordung: Rosa Luxemburg - Kämpferin für eine sozialistische Demokratie

Am 15. Jänner 1919, also vor 90 Jahren, wurde die revolutionäre Sozialistin Rosa Luxemburg von rechten Offizieren im Auftrag sozialdemokratischer Spitzenpolitiker ermordet. Zu diesem Jahrestag veröffentlichen wir eine Kurzbiographie von Rosa und einige ihrer wichtigsten Schriften.

Weiterlesen: 90 Jahre nach ihrer Ermordung: Rosa Luxemburg - Kämpferin für eine sozialistische Demokratie

Sturmwolken über der Karibik - Perspektiven der Kubanischen Revolution nach Fidel Castros Rücktritt

Die offizielle Hurrikan-Saison in der Karibik beginnt erst am 1.Juni, nach dem Rücktritt von Fidel Castro braut sich aber ein weit gefährlicherer Wirbelwind über der Karibikinsel Kuba zusammen. Von George Bush über Alfred Gusenbauer bis hin zur „Linken“ herrscht Einigkeit, dass jetzt der Zeitpunkt für „Transformation“ und „Demokratie“ gekommen sei.

Weiterlesen: Sturmwolken über der Karibik - Perspektiven der Kubanischen Revolution nach Fidel Castros Rücktritt