…wird ein Feuer entfachen!

Krieg und Revolution - Der Jännerstreik 1918 oder: Die Oktoberrevolution, die Sozialdemokratie und die österreichische Arbeiterklasse

Vor 90 Jahren, im Jänner 1918, erschütterte eine gewaltige Streikbewegung die Habsburger-Monarchie. Die österreichischen ArbeiterInnen hatten sich am russischen Proletariat ein Beispiel genommen und wollte dem Krieg mit revolutionären Mitteln ein Ende setzen. Dieses Kapitel der Geschichte der österreichischen ArbeiterInnenbewegung wird selbst in diesem Gedenkjahr gefließentlich unter den Teppich gekehrt. Wir veröffentlichen hier den Text einer Broschüre über die Ereignisse im Jänner 1918.

Weiterlesen: Krieg und Revolution - Der Jännerstreik 1918 oder: Die Oktoberrevolution, die Sozialdemokratie und...

Sturmwolken über der Karibik - Perspektiven der Kubanischen Revolution nach Fidel Castros Rücktritt

Die offizielle Hurrikan-Saison in der Karibik beginnt erst am 1.Juni, nach dem Rücktritt von Fidel Castro braut sich aber ein weit gefährlicherer Wirbelwind über der Karibikinsel Kuba zusammen. Von George Bush über Alfred Gusenbauer bis hin zur „Linken“ herrscht Einigkeit, dass jetzt der Zeitpunkt für „Transformation“ und „Demokratie“ gekommen sei.

Weiterlesen: Sturmwolken über der Karibik - Perspektiven der Kubanischen Revolution nach Fidel Castros Rücktritt