Das Programm des diesjährigen Pfingstseminars auf serbokroatisch.

Redakcija "Der Funke" poziva zainteresovane drugove i drugarice da učestvuju na ovogodi¨njem pfingstseminaru sa sledećim programom:

"Pfingst Seminar" 10-13 Juni, Austjia,

cena 25 evra ukljucuje spavanje i pun pansion

Moto seminara: Fight Like an Egyptian !!!


Preliminarne teme radionica i predavanja:

1. Arapska revolucija u 2 dela...opse¸na analiza..istorijski razvoj revolucija u arapskom svetu plus osvrt na skora¨nje konkretne događaje

2. Humanitarne intervencije...imperijalizam i Libija...koji su ciljevi Amerike i EU? Kako se u takvim uslovima mo¸e formulisati anti-imperijalistička strategija?

3.140 godina Pariske Komune

4. Atomska buducnost: antikapitalistička perspektiva ekolo¨kog pokreta

5.Istorijski koreni potlačenosti ¸ena...da li je patrijarhat postojao pre klasnog dru¨tva?

6. ´ene na levici..polo¸aj ¸ena u revolucionarnim organizacijama....seksizam iz kapitalističkog dru¨tva se reflektuje i unutar organizacija...diskusija na tu temu

7. Uvod u marksizam 2 dela: osnovi marksističke filozofije i ekonomije

8. Svetska ekonomska kriza i evro zona

9. ¦ta mo¸e doći posle homoseksualnih brakova? Socijalistička straregija u borbi za gej prava

10. Rad marksista u sindikatima: razmena iskustava drugova i drugarica aktivnih u sindikatima

11. Kako organizovati kampanju? radionica

12. Radionica za pisanje članaka i komentara. Funke redakcija i njena iskustva

13. Smrt Nacionalizmu! Drugovi iz Bosnei Hercegovine, Srbije i Austrije razmenjuju mi¨ljenja o stanju na Balkanu i ulozi austrijskog imperijalizma u regionu

Pfingstseminar

Unsere Arbeit kostet Geld. Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren. Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke  |  IBAN: AT48 1513 3009 5102 5576  |  BIC: OBKLAT2L

Artikel aus der Kategorie

Mit starkem Vorsprung löste die ÖVP nach 14 Jahren die SPÖ auf Platz eins ab. Die KPÖ konnte ihre zwei Landtagsmandate mit kleinem Stimmenzugewinn halten. Mario Wassilikos aus Graz.

Schließ dich uns an und werde aktiv gegen Klimakatastrophe & Kapitalismus!

Die Initiative „Deutschlehrende in der Erwachsenenbildung“ (kurz DiE) wurde vor nunmehr über zweieinhalb Jahren von AktivistInnen gegründet, die sich gegen die schlechten Bedingungen in der Branche zur Wehr setzen. Wir müssen auf unsere eigene Kraft setzen und gewerkschaftlichen Druck von unten aufbauen, argumentiert DiE-Aktivist Markus Haunschmid.

„Die Linke braucht eine neue Erzählung“ – dieser Gedanke beschäftigt die Linke in Österreich und weltweit bei dem Versuch, eine neue Alternative aufzubauen. Was steckt hinter dem Konzept und kann es uns helfen? Eine Analyse von Yola Kipcak.

Der Tag nach der Landtagswahl. Gut gehe es ihm natürlich nicht, aber Max Lercher blickt frohgemutes nach vorne. Was er anstrebt, ist die Fortsetzung der Koalition mit der ÖVP. Emanuel Tomaselli hat sich sein Interview mit der Kleinen Zeitung angehört.

SWÖ. Das Ringen um den Kollektivvertrag für über 100.000 Angestellte in privaten Gesundheits- und Sozialberufen (SWÖ) hat begonnen. In den letzten Jahren waren die Verhandlungen stets Anlass für Proteste und Arbeitskämpfe. Von Sarah Ott.

Weitere Artikel

(Datum: 13.12 19:00 - 22:00)
MARXMAS - DIE FUNKE OBERÖSTERREICH WEIHNACHTSFEIER 2019

Alle Jahre wieder feiern wir den Klassenkampf in Oberösterreich und das reichliche Vorhandensein von Bier in unserem Kühlschrank ;)

Kommt vorbei und verbringt einen gemütlichen Abend mit uns.

Es wird geben:
* Günstiges Bier uä. ;)
* Gute Musik
* Unser leckeres Weihnachtsgulasch
* Zu späterer Stunde offene Jamsession und Karaoke

FREITAG,...

Warum wir MarxistInnen sind

Warum wir MarxistInnen sind

Für die 100. Ausgabe unserer Zeitung verfasst Alan Woods, Herausgeber von www.marxist.com einen Mehr...
Österreichperspektiven 2019

Österreichperspektiven 2019

Die folgenden Perspektiven wurden am 1. Dezember 2018 bei einer Konferenz der Funke-UnterstützerInnen Mehr...
  • 1
  • 2

„Die Linke braucht eine neue Erzählung“ – dieser Gedanke beschäftigt die Linke in Österreich und weltweit bei dem Versuch, eine neue Alternative aufzubauen. Was steckt hinter dem Konzept und kann es uns helfen? Eine Analyse von Yola Kipcak.

Heutzutage ist die Einstellung der meisten Menschen zur Philosophie meist von Gleichgültigkeit oder gar Verachtung gekennzeichnet. Angesichts des Zustands der modernen Philosophie ist das durchaus verständlich. Doch eine stringente, philosophische Grundlage ist für die Analyse der Gesellschaft und für deren Veränderung notwendig.

Auf der Pariser UN-Klimakonferenz verpflichteten sich 2015 fast alle Staaten der Welt, den globalen Temperaturanstieg möglichst auf 1,5°C zu begrenzen. Wie lässt sich das verwirklichen? Was ist von den politischen Programmpunkten zu halten, die sich in der öffentlichen Diskussion befinden? Von Sandro Tsipouras.

Weitere Artikel

Das 30-jährige Jubiläum des Mauerfalls hat erwartungsgemäß ein Trommelfeuer der antikommunistischen Propaganda ausgelöst. Doch die Geschichte der DDR ist es wert, tatsächlich analysiert zu werden. Von Fabian Lehr.

Zum 125-Jahr-Jubiläum der Gründung des ersten Vereins der sozialdemokratischen Jugendbewegung wird mit Julia Herr höchstwahrscheinlich die Verbandsvorsitzende der SJÖ in den Nationalrat einziehen.

Österreich hat eine der ältesten Kommunistischen Parteien der Welt, die aber schon in der Zwischenkriegszeit eine unbedeutende Kraft war.

Weitere Artikel