…wird ein Feuer entfachen!
  • Das freie Spiel der Kräfte

    Die Arbeiterbewegung steht nach der Ankündigung der Neuwahlen vor der konkreten Frage, wie man den Bürgerlichen entgegentreten kann. Gelingt dies nicht, wird die Politik der Spaltung und der sozialen Angriffe im Herbst wie der Phönix aus der Asche entsteigen. Ein Rück- und Ausblick der Funke-Redaktion.

    Mehr... +
  • Für eine antikapitalistische Klimabewegung!

    „Was man nicht aufhalten kann, versucht man zu vereinnahmen“, das denken sich wohl die bürgerlichen Parteien im Bezug auf die Klimastreikbewegung. Sandro Tsipouras analysiert.

    Mehr... +
  • Welche Vertretung braucht die Pflege?

    Hilft die Gründung einer Pflegekammer oder einer Organisation abseits der Gewerkschaften das Problem einer nicht-kämpfenden Gewerkschaft zu beheben? Martin Gutlederer argumentiert wieso dies falsch ist und wir um die Führung in unseren Gewerkschaften kämpfen müssen.

    Mehr... +
  • Bürgerblock formiert sich neu - SPÖ unter Zugzwang bringen (Funke Nr. 175)

    In den Ministerien verwaltet eine Dreiparteien-Koalition die Staatsgeschäfte. Kurz geht derweil davon aus, dass er nach diesem kurzen Interregnum gestärkt an den Sozialabbau gehen wird.

    Mehr... +
> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Welche Vertretung braucht die Pflege?

    Hilft die Gründung einer Pflegekammer oder einer Organisation abseits der Gewerkschaften das Problem einer nicht-kämpfenden Gewerkschaft zu beheben? Martin Gutlederer argumentiert wieso dies falsch ist und wir um die Führung in unseren Gewerkschaften kämpfen müssen.

    Mehr... +
  • Für eine antikapitalistische Klimabewegung!

    „Was man nicht aufhalten kann, versucht man zu vereinnahmen“, das denken sich wohl die bürgerlichen Parteien im Bezug auf die Klimastreikbewegung. Sandro Tsipouras analysiert.

    Mehr... +
  • Fußball: Update zum Derbykessel - eine Bewertung des Gerichtsurteils

    Im Dezember 2018 berichteten wir über die Einkesselung der Rapid-Fans beim 328. Wiener Derby. Am 12. Juli wurde der Maßnahmenbeschwerde der Rechtshilfe Rapid im Namen von 28 Fans gegen den Polizeieinsatz in den meisten Punkten stattgegeben. Von Julian Innerhofer.

    Mehr... +
  • Kurz & bündig: „Mein Reformismus ist besser als deiner“

    Die Bourgeoisie rüstet sich für den Bürgerblock 2.0 inklusive weiterer Angriffe auf den Lebensstandard der Arbeiterklasse. Die Wahlen sind eine Episode in dem sich verschärfenden Klassenkampf.

    Mehr... +
  • Das freie Spiel der Kräfte

    Die Arbeiterbewegung steht nach der Ankündigung der Neuwahlen vor der konkreten Frage, wie man den Bürgerlichen entgegentreten kann. Gelingt dies nicht, wird die Politik der Spaltung und der sozialen Angriffe im Herbst wie der Phönix aus der Asche entsteigen. Ein Rück- und Ausblick der Funke-Redaktion.

    Mehr... +
  • Metaller vor heißem Herbst

    Die Ankündigung des Arbeitgeber-Chefverhandlers Collini, dass die Herbstlohnrunde bei ihm im Büro in Vorarlberg in Form von einzelnen Bittgängen stattfinden soll, wird von den Gewerkschaften klar abgelehnt.

    Mehr... +
  • Sozialhilfe Neu in Niederösterreich umgesetzt

    Mit 1. Juni ist das neue Sozialhilfegesetz bundesweit in Kraft getreten. Das türkis-blaue Gesetz ersetzt die bisher existierende bedarfsorientierte Mindestsicherung und bringt einige gravierende Verschlechterungen mit sich. Die Bundesländer haben bis 2020 Zeit, es in ihre Landesgesetze zu implementieren – das Land Niederösterreich hat dies bereits getan. Was das für die niederösterreichische Bevölkerung bedeutet, analysiert Natalie Ziermann.

    Mehr... +
  • HTL Wels: Sagen, was ist

    Die Maturarede des HTL Wels-Schülers Tomas Neuner schlug im Juni medial große Wellen. Er nutzte sie für eine Abrechnung mit den untragbaren Zuständen an der Schule, wie sie auch in dem vorliegenden Interview noch einmal beschrieben sind. Für den Funke sprach Florian Buchmair mit ihm über die Hintergründe und seine Beweggründe.

    Mehr... +
  • Brasilien: Pyjamastreik reicht nicht aus

    In 380 Städten strömten am 14. Juni MitarbeiterInnen der chemischen, der Öl- und der Metallindustrie sowie des öffentlichen Nahverkehrs, Bankangestellte, Beamte, Angestellte im Bildungsbereich und andere Streikende auf die Straße – obwohl eine Aufforderung der Gewerkschaftsführung zur Teilnahme an den Demonstrationen ausblieb. Von Julia Brandstätter.

    Mehr... +
  • Iran-Konflikt: Neuer Krieg im Nahen Osten?

    Zwei Explosionen auf Öltankern und der Abschuss einer US-Aufklärungsdrohne durch den Iran zeigten, wie sehr sich der Konflikt zwischen den USA und dem Iran zugespitzt hatte. Florian Keller analysiert die Hintergründe.

    Mehr... +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Online-Abo Login