…wird ein Feuer entfachen!
  • Kein Putsch! Kein Krieg! Hände weg von Venezuela!

    Die Internationale Marxistische Tendenz (IMT) lehnt den aktuellen Versuch des US-Imperialismus, einen Putsch in Venezuela durchzuführen, ab. Was wir erleben, ist ein eklatanter Versuch, die venezolanische Regierung von Präsident Maduro durch eine Koalition von Ländern unter der Führung von Trump abzusetzen.

    Mehr... +
  • Für die Frauenbefreiung – für die soziale Revolution

    Die Grundlage für die Befreiung der Frau ist ihre wirkliche Unabhängigkeit, ihre Freiheit nicht nur im Gesetzestext, sondern in der realen Welt frei über das eigene Leben entscheiden zu können: in einer Beziehung zu sein, Kinder zu bekommen, ohne dafür das eigene Leben weitgehend aufgeben zu müssen, dem Beruf und der Ausbildung ihrer Wahl nachgehen zu können, ohne dabei durch Familienplanung oder Vorurteile behindert zu werden.

    Mehr... +
  • Irre - gespalten - brutal: Kapitalismus stürzen! (Funke Nr. 171)

    „Wen die Götter vernichten wollen, den machen sie zuerst wahnsinnig“, wusste schon der griechische Philosoph Euripides. Die herrschende Klasse weltweit hat den Kopf verloren. Das ist das Morgenleuchten der kommenden Revolution.

    Mehr... +
  • Warum wir MarxistInnen sind

    Für die 100. Ausgabe unserer Zeitung verfasst Alan Woods, Herausgeber von www.marxist.com einen Beitrag über die Aktualität des Marxismus.

    Mehr... +
  • Streiken gegen Klimawandel und Kapitalismus

    Schulstreiks gegen den Klimawandel erschüttern seit einigen Monaten eine ganze Reihe europäischer Länder. Zehntausende Schülerinnen und Schüler gingen unter anderem in der Schweiz, Belgien, Deutschland, Dänemark und Schweden auf die Straße.

    Mehr... +
> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Brexit: Establishment auf der Intensivstation

    Am 12. März 2019 stimmte das britische Parlament mit 391 zu 242 Stimmen gegen den vorgeschlagenen Brexit-Deal der konservativen Premierministerin May. Dies wäre ein politischer Schock gewesen – hätte sie nicht bereits zwei Monate zuvor dieselbe Abstimmung mit 432 zu 202 Stimmen verloren.

    Mehr... +
  • KrankenpflegerInnen für Gerechtigkeit

    Trotz der Versuche der Gewerkschaften und der Stadt Wien, in der Causa Lohnunterschiede durch das neue Gehaltsschema zu beschwichtigen und den Kopf in den Sand zu stecken, lassen die PflegerInnen des KAV nicht locker in ihrem Kampf um eine freiwillige Optierungsmöglichkeit. Ein Update von Martin Gutlederer.

    Mehr... +
  • Berichte aus Schulen - und der Funke beim Klimastreik

    Am Freitag ist der große globale Aktionstag mit Schülerstreiks gegen den Klimawandel. Funke-AktivistInnen in ganz Österreich arbeiten mit voller Kraft daran, diesen Streiktag zu einem Erfolg zu machen. Wir werden dabei herausstreichen, dass nur der Sturz des Kapitalismus die Basis dafür legen kann, den Klimawandel wirklich zu stoppen. Uns erreichten viele Zusendungen über den Stand der Vorbereitungen. Wir möchten hier zwei davon veröffentlichen.

    Mehr... +
  • Wir trauern um Uli Lehner

    Uli Lehner war einer der feinsten Menschen, die mir in meinem politischen Leben begegnet sind. Er widmete sein Leben der Emanzipation unserer Klasse: Als Betriebsrat, als Herausgeber der „Mitbestimmung“, Organisator und Mentor der Diskussionsreihe zu Fragen der Arbeiterbewegung im „Institut für Wissenschaft und Kunst“, Unterstützer der „Initiative für eine Sozialistische Politik“, im Rahmen der Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen,…

    Mehr... +
  • Frauenstreik, Arbeiterinnenstreik oder Generalstreik?

    Seit einigen Jahren sehen wir auf der ganzen Welt gewaltige Demonstrationen einer äußerst kämpferischen, neu erwachten Frauenbewegung. Von Sonia Previato.

    Mehr... +
  • Über die oarmen Menschen


    Mein Vater hat immer zu mir gesagt: „Kein Wunder, dass du Sozialistin bist – bei dem Job...“ Von Lis Mandl (Betriebsratsvorsitzende/ VKKJ Wien GesmbH)

    Mehr... +
  • ORF: Umbau zum Schwarz-Blau-Funk

    Schwarz-Blau will den ORF zum Medium der eigenen Haus- und Hofberichterstattung umformen. Mario Wassilikos berichtet.

    Mehr... +
  • Die Revolution befreit die Frauen

    Vor 100 Jahren konnten Frauen in Österreich erstmals an Wahlen teilnehmen. In diesem Artikel zeigen wir, wie die Revolution den Frauen das Wahlrecht brachte.

    Mehr... +
  • KAV: Der Kampf um die Optierung - Von der Online-Petition zur Protestbewegung!

    In den letzten Wochen haben sich die Ereignisse rund um die Optierungsmöglichkeit der KrankenpflegerInnen (wir berichteten: hier & hier) überschlagen. Ein Diskussionsbeitrag von Martin Gutlederer.

    Mehr... +
  • Wir lassen uns nicht spalten: Nein zu Sexismus und Rassismus!

    Das Jahr 2019 ist noch keine zwei Monate alt und es sind bereits acht Frauen in Österreich ermordet worden – ein Fall ist noch ungeklärt, in allen anderen standen die Täter in einem Beziehungs- bzw. Verwandtschaftsverhältnis mit dem Opfer. Von Natalie Ziermann.

    Mehr... +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Online-Abo Login