…wird ein Feuer entfachen!
  • Kurdistan. Seit Ende Jänner greift die türkische Armee das hauptsächlich kurdisch besiedelte Gebiet Afrin im Norden Syriens an. Wie entwickelt sich die Situation und was sind die Perspektiven des kurdischen Widerstands? Von Martin Halder.


  • Ende Jänner griff die türkische Armee die kurdische Enklave Afrin in Syrien mit Bombardements und später auch durch Bodentruppen an. Eine Stellungnahme von Hamid Alizadeh und Florian Keller.

  • Es scheint, als stehe ein Angriff der Türkei auf die kurdische Enklave von Afrin in Nordwest-Syrien unmittelbar bevor. Die Vorbereitungen dazu laufen seit Monaten. Türkische Kräfte haben das Gebiet von Süden und über die sogenannte Freie Syrische Armee von Osten her umstellt. In den letzten Wochen haben sie ihre Stellungen verstärkt und das Gebiet mit Artillerie bombardiert.