…wird ein Feuer entfachen!
  • Ende November teilte die Regierung der Öffentlichkeit ihre Pläne zur Neugestaltung der Arbeitslosenunterstützung mit. Der Verdrängungswettbewerb am Arbeitsmarkt wird weiter angefacht und Armut verfestigt. Von Sandro Tsipouras.

  • Wie die ÖVP eine Regierungsauflösung riskiert und warum dies wieder auf Kosten der Ärmsten geht berichtet Stefan Wagner.

  • Steiermark. Die „Reformpartner“ SPÖ und ÖVP ergriffen kurz vor der Sommerpause die Initiative, ein asoziales Kürzungspaket bei der Wohnbeihilfe und der Mindestsicherung im Landtag zu verabschieden. Von Paul Ziermann. 

  • Die Mindestsicherung (BMS) ist der Notgroschen für die Ärmsten, der nun Kürzungen zum Opfer fallen soll. Im Windschatten der rassistischen Dauerhetze wird argumentiert, dass man sich diese „soziale Hängematte“ nicht mehr leisten könne. Grund genug um einmal die Fakten um die Mindestsicherung zu klären, findet Mario Wassilikos.

  • Trotz Wirtschaftskrise kommt jetzt die Mindestsicherung in Österreich. Doch handelt es sich dabei wirklich um das von der SPÖ gepriesene Jahrhundertprojekt der Sozialpolitik? Wir veröffentlichen hier einen kurzen Kommentar der Funke-Redaktion.