…wird ein Feuer entfachen!
  • SPÖ. Beim SPÖ-Rettungskongress, der nach der großen Aufregung um Rot-Blau im Burgenland einberufen wurde, gründete sich die Initiative Kompass. Nun findet ein Kongress statt und sollte dazu genutzt werden, klare Ziele und Vorgangsweisen zu beschießen, findet Agnes Friesenbichler.

  • Mit dem Rücktritt von Werner Faymann wurde ein neues Kapitel in der Krise der Sozialdemokratie eingeleitet. Die Konflikte um die politische Ausrichtung der Arbeiterbewegung, die in den letzten Wochen zu Tage getreten sind, werden nun offen ausgetragen werden. Die Linke steht nun vor einer großen Herausforderung. Von Emanuel Tomaselli.

  • Die EU-Wahlen haben vor allem eines gezeigt: Die bürgerliche Demokratie steckt samt den Parteien, die über Jahrzehnte ihre Stützen darstellten, in der Krise. In dieser historischen Situation ist die Linke gefordert ihre nächsten Schritte zu definieren.

  • Datum: Mittwoch, 7.2., 20 Uhr
    Ort: Lustkandlgasse 10/1, 1090 (U6 Währinger Str./Volksoper)


    Eine Veranstaltung der Sozialistischen Jugend Alsergrund

  • Kurz nach der Angelobung der Großen Koalition bildete sich die Plattform "Wir sind SPÖ". Es stellt sich derzeit die Frage, welchen Charakter diese Initiative haben soll. Soll "Wir sind SPÖ" rein eine Internetplattform bleiben oder zu einem organisierten linken Flügel in der Sozialdemokratie werden? Wir veröffentlichen hier einen Diskussionsbeitrag zu dieser Frage.