…wird ein Feuer entfachen!
  •  

    Sebastian Kurz sorgte im Wahlkampf mit seinem Sager, man solle sich gegen Altersar­mut doch Eigentumswohnungen kaufen, für Kopfschütteln. Wie weit diese Vorstellung von der Lebensrealität der meisten jun­gen Menschen entfernt ist, und was es tatsächlich bedeutet, in einem Haus zu leben, das gerade mit Eigentums- und Vorsorge­wohnungen „aufgewertet“ wird, berichtet eine Leserin.

  • In den vergangenen Wochen wurden die internationalen Finanzmärkte von schlechten Nachrichten aus dem US-Immobiliensektor erschüttert. Es war das Vorbeben zum vielleicht größten Wirtschaftseinbruch in der Geschichte des Kapitalismus. Thomas Kemetmüller und Harald Lindner analysieren.