…wird ein Feuer entfachen!

Beschreibung

Wir beschäftigen uns mit den Mechanismen der Frauenunterdrückung und mit der Frage, ob die Befreiung der Frau überhaupt mit dem Kapitalismus vereinbar ist und mit welchen Methoden wir ein selbstbestimmtes Leben ohne Unterdrückung und Sexismus für alle erkämpfen können.

-----------------

Unsere Veranstaltungsreihe "Marx am Freitag":

Der soziale Kahlschlag und die rassistische Hetze der schwarz-blauen Regierung, der weltweite Aufschrei gegen Sexismus und Frauenunterdrückung und das drohende Brexit-Chaos zeigen uns, dass es so, wie es ist, nicht bleiben wird. Vom 2. bis zum 23. November wollen wir an vier Abenden darüber diskutieren, was auf unserer Welt falsch läuft und was man dagegen tun kann.

Kommt vorbei und bringt eure Freunde mit!
Jeden Freitag im November um 18:00 Uhr.