…wird ein Feuer entfachen!
Datum:
19.01.2019 14:00 - 17:00
URL:
https://www.facebook.com/events/220208788906268

Beschreibung

In Österreich ist seit einem Jahr eine Regierung der Reichen an der Macht, die das Leben für fast alle Menschen schwerer gemacht hat - ob wir in die Schule gehen, ob wir von morgens bis abends arbeiten, oder ob wir von Sozialleistungen leben müssen, ob wir Kinder haben oder selber noch fast welche sind, ob wir in Österreich oder irgendwo sonst auf der Welt geboren sind. Deshalb gibt es überall in Österreich Protestbewegungen gegen die Regierung - selbst in Vorarlberg, wie man an der Bewegung gegen die Asylpolitik der Bundesregierung sehen kann.

Man hat uns gesagt, wir sollen die Regierung arbeiten lassen. Nun ist ein Jahr vergangen und je mehr sie gearbeitet hat, desto mehr Schaden hat sie angerichtet! Sie lenkt uns mit der übelsten rassistischen Hetze ab, während sie den Top-Unternehmern in diesem Land alle Wünsche erfüllt.

In Frankreich sind Hunderttausende in gelben Westen gegen eine solche Regierung auf die Straße gegangen und haben die ganze Welt in Erstaunen versetzt, weil sie es geschafft haben, durch anhaltende Proteste ihre Regierung dazu zu zwingen, Steuererhöhungen und Angriffe auf den Sozialstaat zurückzunehmen.

Bauen auch wir eine Bewegung auf, die die Pläne der Regierung überall durchkreuzt - auf der Straße und in den Betrieben! Kommt zur Demo!

Im Anschluss gibt es im Jugendzentrum Between eine Veranstaltung mit Vortrag zum Thema "Für ein sozialistisches Europa", Abendessen und eine Party.