…wird ein Feuer entfachen!

Aktuelles

Sozial und selbstbewusst in die KV-Verhandlungen!

Gerade eben haben die herbstlichen KV-Verhandlungen in der Metallbranche begonnen. Den meisten ist bewusst, dass bisher diese Verhandlungen auch richtungsweisend für all die anderen Branchenabschlüsse waren – und dass alle andern danach meistens etwas schlechter abschließen. Wie soll sich der Gesundheits- und Sozialbereich vorbereiten? Ein Kommentar von Lis Mandl.

Weiterlesen ...

Für eine Strategie gegen Massenentlassungen!

Voestalpine Kindberg: minus 125 Arbeitsplätze, Magna Steyr bangt um den Verlust von bis zu 700 KollegInnen, Opel-Wien: minus 350. Wir brauchen eine Strategie gegen Massenentlassungen, argumentiert Ute Zechner.

Weiterlesen ...

KAV: Kämpfen lohnt sich - Optierung kommt!

Im Zuge der Wiener Landeskonferenz der Gewerkschaft younion vom 9.-10. Oktober hat die Wiener Stadtregierung durch Bürgermeister Michael Ludwig und Stadtrat Jürgen Czernohorszky verkündet, dass die individuelle Optierungsmöglichkeit in das neue Lohnschema für die Beschäftigten der städtischen Spitäler nun ermöglicht wird.

Weiterlesen ...

Raus zu den Dienststellenversammlungen – Für einen streikfähigen KAV!

Für den 17.10. hat die Personalvertretung des KAV Dienststellenversammlungen einberufen, um über die Lage an den Spitälern zu informieren und darüber zu beraten, was zu tun ist. Dies ist ein Erfolg der monatelangen Mobilisierungen von uns Beschäftigten. Es gilt diese Chance mit beiden Händen zu ergreifen.

Weiterlesen ...

Metaller-KV: Für 4,5%!

Die Gewerkschaften fordern 4,5% mehr Lohn in der Metallindustrie. Der von den Unternehmern geforderte Besonnenheit bei Lohnforderungen kommen die Gewerkschaften PROGE und GPA-djp damit nicht nach. Von Emanuel Tomaselli.

Weiterlesen ...

FfF: türkis-grüne Vereinnahmungsversuche

Was ist die politische Perspektive der großen Banken und Konzerne nach den Wahlen? Der Medienmogul Wolfang Fellner spricht es offen aus: „Die Verbindung der türkisen Wirtschaftskompetenz mit grünem Umwelt-Engagement“. In so einer Regierung Kurz II hat auch FfF in seinen Augen einen festen Platz:

Weiterlesen ...

SPÖ: Es rettet uns kein höh'res Wesen

Die Nationalratswahl 2019 brachte das absehbare Debakel für die SPÖ. Überrascht war niemand, die Reaktionen der Parteispitze unmittelbar nach der Wahl sorgen aber für eine Krise, aus der es keinen einfachen Ausweg gibt. Von der Funke-Redaktion.

Weiterlesen ...

Fridays for Future: „Umweltpartnerschaft“ oder Klimarevolution?

Die Bewegung gegen den Klimawandel steht an einem Scheideweg zwischen einer Einbindung in eine „Umweltpartnerschaft“ mit Politik und Wirtschaft, die zwangsläufig zu einer Aufgabe der Ziele führen muss – oder einer klaren antikapitalistischen Orientierung. Von Florian Keller.

Weiterlesen ...

KAV-Personal wieder auf der Straße!

Der Kampf der Wiener PflegerInnen, der sich zu Jahresbeginn an der Forderungen nach einer Optierungsmöglichkeit in ein höheres Besoldungsschema entzündete, geht mit der Großdemo vom 24.9. in die nächste Runde. Christoph Pechtl berichtet.

Weiterlesen ...