…wird ein Feuer entfachen!

Hotelstreik beeinträchtigt Kriegsministertagung

Bei ihrer Tagung in Wiesbaden wurden die EU-Verteidigungsminister am Freitag mit der sozialen Realität im Rhein-Main-Gebiet konfrontiert. Ein auf vier Stunden befristeter Streik der (nicht eben üppig bezahlten) Hotelbediensteten bewirkte am Freitag früh in der Tagungsstätte, dem Wiesbadener Dorint-Hotel, Chaos und Qualitätseinbußen.

Weiterlesen: Hotelstreik beeinträchtigt Kriegsministertagung

G8-Treffen in Deutschland: Welcher Protest bringt's?

Anfang Juni kommen in Heiligendamm (Mecklenburg Vorpommern) die Staats- und Regierungschefs der acht wichtigsten Industrienationen auf Einladung der deutschen Bundeskanzlerin zu ihrem Wirtschaftsgipfel zusammen. Wie schon in den Vorjahren, so wird auch diesmal diese Zusammenkunft von einer breiten und radikalen Protestbewegung begleitet. Von Karin Schnetzinger und Alexander Dirmeier, "Der Funke" Deutschland.

Weiterlesen: G8-Treffen in Deutschland: Welcher Protest bringt's?

Die Krise der italienischen Regierung bedeutet eine Niederlage für die PRC-Mehrheit

Romano Prodis Mitte-Links-Bündnis überstand am vergangenen Mittwoch knapp eine Vertrauensabstimmung im italienischen Senat. Die Regierung bleibt instabil. Wir veröffentlichen hier ein Statement unserer italienischen Schwesterströmung FalceMartello, das sie kurz nach Ausbruch der aktuellen Krise veröffentlichten.

Weiterlesen: Die Krise der italienischen Regierung bedeutet eine Niederlage für die PRC-Mehrheit

Weltweiter Aufruhr auf den Aktienmärkten

In den letzten Tagen ist es an den Aktienbörsen weltweit zu Kursstürzen gekommen. Die Talfahrt wurde in China ausgelöst. Die Regierung in Peking hatte angedeutet, dass Spekulationen an der Shanghaier Börse außer Kontrolle geraten würden und die Regierung sich gezwungen sehe, eine Sondersteuer auf Kapitalgewinne einzuführen. Das hatte einen Kursverfall von 10%, dem größten seit zehn Jahren zur Folge. Von Michael Roberts, www.marxist.com

Weiterlesen: Weltweiter Aufruhr auf den Aktienmärkten