…wird ein Feuer entfachen!

Kampf um einen KV in der Chemischen Industrie

Seit Wochen tobt ein harter gewerkschaftlicher Kampf um einen neuen Kollektivvertrag für die Beschäftigten in der Chemischen Industrie. Die Gewerkschaft der ChemiearbeiterInnen (GdC) und die GPA-djp fordern eine vierprozentige Lohn- und Gehaltserhöhung. Die Vertreter der Industrie finden diese Forderung „skandalös". Ein Bericht der "Wir sind ÖGB"-Redaktion.

Weiterlesen: Kampf um einen KV in der Chemischen Industrie