…wird ein Feuer entfachen!

Louis Althussers Entstellung des Marxismus - Über eine Revision und ihre Folgen

In Teilen der Linken, unter anderem der SJ Wien, erfreut sich der französische Philosoph Louis Althusser einer außergewöhnlichen Beliebtheit. Seine Theorien werden als „Weiterentwicklung des Marxismus“ im Gegensatz zur angeblich plumpen Staatstheorie von Marx und Lenin (diese wird als „instrumentell“ verunglimpft) dargestellt. Hier eine marxistische Kritik an Althussers Ideen und Methoden von Vera Kis.

Weiterlesen: Louis Althussers Entstellung des Marxismus - Über eine Revision und ihre Folgen

Nach einem halbem Jahr Rot-Schwarz: Die SJÖ hat den Test nicht bestanden!

In der Sozialistischen Jugend ist eine Diskussion über die eigene Rolle unter einer Großen Koalition im Gange. Hier die Stellungnahme der Funke-Redaktion, ein Diskussionsbeitrag von Lukas Riepler, dem Landesvorsitzenden der SJ Vorarlberg, aus dem internen Diskussionsforum der SJÖ bzw. ein Artikel von Michael Wögerer, dem Sprecher der SJ Stamokap-Strömung.

Weiterlesen: Nach einem halbem Jahr Rot-Schwarz: Die SJÖ hat den Test nicht bestanden!

Erste Bilanz der Kampagne gegen Auflösung der SJ Römerberg und der SJ Steg

Mit fadenscheinigen Begründungen hat der Bezirksausschuss der Sozialistischen Jugend Linz letzte Woche die Gruppen Römerberg und Steg aufgelöst. Den beiden Gruppen wurde kurzfristig sogar das Recht verweigert sich gegen die Anschuldigungen vor dem Ausschuss zu verteidigen. Wir erachten diese Auflösungen als statutenwidrig und werden sie nicht anerkennen.

Weiterlesen: Erste Bilanz der Kampagne gegen Auflösung der SJ Römerberg und der SJ Steg