…wird ein Feuer entfachen!

Die Probleme der Computerindustrie im Kapitalismus: Ist Freie Software die Antwort?

Die Computerindustrie ist ein perfektes Beispiel für die Ineffizienz des Kapitalismus. Ihr Interesse dient der Bereicherung einzelner, nicht dem Wohle der Gesellschaft; Entwicklungen und Wartung finden nur dort statt, wo fette Profite winken. Dem gegenüber steht die Freie-Software Bewegung, in die viele ihre Hoffnung für eine gerechte Informationsgesellschaft setzen. Von Stefan Proksch.

Weiterlesen: Die Probleme der Computerindustrie im Kapitalismus: Ist Freie Software die Antwort?

Die Irrtümer der Ökonomie

Die Jahre 2001 bis 2010 markieren eine dunkle Epoche für die bürgerliche Wirtschaftswissenschaft. Selten zuvor lieferte sie so viele Fehlprognosen, von denen sich jede einzelne als für die Allgemeinheit sehr kostspielig erwiesen hat. Von Martin Zuba.

Weiterlesen: Die Irrtümer der Ökonomie

Diagnose Wahnsinn

Krankheit im Allgemeinen und psychische Erkrankungen im Besonderen werden immer noch als höchst individuell angesehen. Die gesellschaftlichen Ursachen von Krankheiten analysiert Lis Mandl.

Weiterlesen: Diagnose Wahnsinn