…wird ein Feuer entfachen!

Ein Gespenst geht um

Wahrscheinlich der Klassiker des Marxismus und so aktuell wie eh und je: Aus gegebenem Anlass geben wir das Manifest der Kommunistischen Partei im AdV-Verlag neu heraus. Eine Rezension von Willy Hämmerle. 

Weiterlesen: Ein Gespenst geht um

Der Ursprung des Christentums - Vorwort zur deutschen Neuauflage von Alan Woods

Die Religion ist nicht die Triebkraft der Geschichte, aber große gesellschaftliche Umwälzungen finden ihren Niederschlag in Veränderungen der Religionen. Drei der großen Weltreligionen, der Buddhismus, das Christentum und der Islam, waren Begleiterscheinungen großer geschichtlicher Wendepunkte, wie Friedrich Engels in seinem Buch Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie treffend schrieb. Die Massenbewegungen, die der Glaube in der Frühphase des Islam und des Christentums anfachte, erschütterten die Welt.

Weiterlesen: Der Ursprung des Christentums - Vorwort zur deutschen Neuauflage von Alan Woods