…wird ein Feuer entfachen!

Helft mit die Zerstörung aller sozialen Rechte in Griechenland und eine Kapitulation vor der Troika zu verhindern!

Die Superreichen und Mächtigen in Athen, Brüssel und Berlin arbeiten in ihrem Kampf gegen das griechische Volk so eng zusammen wie noch nie. Gerade deswegen ist internationale Solidarität jetzt so wichtiger denn je. Der Kampf um den richtigen Kurs tobt nicht nur in der griechischen Gesellschaft, sondern auch innerhalb der SYRIZA, die angetreten ist, um die unsägliche Sparpolitik zu beenden.

Unsere GenossInnen von der kommunistischen Strömung sind dabei, die einzige Kraft in SYRIZA, die seit der Parteigründung 2013 unablässig davor gewarnt hat, dass die jetzige Situation eintreten würde, in der die Parteiführung mit ihrer Verhandlungsstrategie endgültig auf Granit beißt. Unsere GenossInnen lassen sich nicht davon abbringen, für die einzige Lösung der Krise zu kämpfen: Den Bruch mit dem Kapitalismus, die Streichung der Staatsschulden und die Verstaatlichung der Banken und Schlüsselindustrien unter Kontrolle der arbeitenden Menschen, die sie zum Leben brauchen. Dafür entwickeln sie Analysen und Vorschläge, die von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung von SYRIZA und damit das Schicksal des griechischen Volkes sind und kämpfen auch in den Betrieben, an den Schulen und Universitäten und auf der Straße um den richtigen Kurs und gegen die Sparpolitik.

Doch diese Arbeit kostet Geld und gerade das ist in Griechenland schwer zu bekommen. Jetzt, da sich die Krise zuspitzt, immer mehr AktivistInnen und ArbeiterInnen sich unseren Positionen annähern und die Entscheidung über Sieg oder Niederlage unmittelbar bevorsteht, brauchen die MarxistInnen in SYRIZA die Solidarität der ArbeiterInnenbewegung und der Linken in Europa und der ganzen Welt.

Tragt euren Teil dazu bei. Helft mit, gegen die gefährlichen Illusionen der SYRIZA-Führung in einen „ehrenvollen Kompromiss“ mit den Gläubigern zu kämpfen. Unterstützt die kommunistische Strömung in SYRIZA! Helft ihr mit einer Spende und stärkt damit die Kräfte des Marxismus in Griechenland, von deren Erfolg jetzt alles abhängt!

Hoch die internationale Solidarität!

Spendenkonto

IBAN: AT48 1513 3009 5102 5576
BIC: OBKLAT2L
Kontoinhaber: Verein Gesellschaft und Politik
Kennwort: Griechenland




Unsere Arbeit kostet Geld. Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren. Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke
IBAN: AT48 1513 3009 5102 5576
BIC: OBKLAT2L