…wird ein Feuer entfachen!
  • Russland 1917: Der Zar ist gestürzt! Was nun?

    Zum hundertsten Jubiläum der russischen Revolution 1917 widmen wir den Ereignissen des Jahres eine Artikelserie. Anschließend an den Artikel der letzten Ausgabe wird es dieses Mal um die Zeit unmittelbar nach der Februarrevolution gehen. Martin Halder und Florian Keller beleuchten den Charakter der Doppelherrschaft und die Rolle der
    verschiedenen politischen Parteien.

    Mehr... +
  • Auf zum Pfingstseminar!

    1917 - 2017: Join the Revolution! Wie jedes Jahr findet zu Pfingsten das revolutionäre Seminar unserer Strömung im MühlFunViertel der Kinderfreunde in Klaffer am Hochficht (Oberösterreich) statt. Es erwartet dich ein Wochenende mit einer Vielfalt an Workshops und natürlich auch ein kulturelles und vielseitiges Rahmenprogramm.

    Mehr... +
  • Die politische Zeitenwende und die Lage der Arbeiterbewegung

    Alte politische Köpfe und Ideen purzeln dieser Tage wie Blätter im Herbst. Nach Reinhold Mittlerlehner (ÖVP) warf auch Eva Glawischnig (Grüne) das Handtuch. Was bedeuten diese Änderungen und was bringen die Neuwahlen? Ein Statement der Funke-Redaktion.

    Mehr... +
  • Gewalt gegen Frauen stoppen - eine internationale Bewegung auf der Suche nach Revolution

    In vielen Ländern wurde der diesjährige Frauentag massenhaft begangen. Allein in Madrid demonstrierten in einer historischen Demonstration am 8. März 2017 eine halbe Million Menschen gegen Unterdrückung und für Gleichberechtigung... Mehr... +
> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • „Demokratische Grundrechte“ an der Schule?

    Das Borg Lauterach betitelt sich wie jede andere Schule als demokratisch. Mit einem Schulgemeinschaftsausschuss sei höchste Demokratie zwischen SchülerInnen, Lehrpersonen und Eltern gegeben. Die jüngsten Ereignisse malen ein anderes Bild. Eine Schülerin berichtet.

    Mehr... +
  • Die Ruhe vor dem Sturm

    Vor ein paar Monaten wurde es still in unserem Metaller-Betrieb. Keinerlei Diskussionen abseits der Arbeit selbst. Doch unaufhörlich verdichtet sich das Verständnis, dass wir in einer neuen Realität leben.

    Mehr... +
  • Die politische Zeitenwende und die Lage der Arbeiterbewegung

    Alte politische Köpfe und Ideen purzeln dieser Tage wie Blätter im Herbst. Nach Reinhold Mittlerlehner (ÖVP) warf auch Eva Glawischnig (Grüne) das Handtuch. Was bedeuten diese Änderungen und was bringen die Neuwahlen? Ein Statement der Funke-Redaktion.

    Mehr... +
  • Auf zum Pfingstseminar!

    1917 - 2017: Join the Revolution! Wie jedes Jahr findet zu Pfingsten das revolutionäre Seminar unserer Strömung im MühlFunViertel der Kinderfreunde in Klaffer am Hochficht (Oberösterreich) statt. Es erwartet dich ein Wochenende mit einer Vielfalt an Workshops und natürlich auch ein kulturelles und vielseitiges Rahmenprogramm.

    Mehr... +
  • Die Zärtlichkeit unserer Zeit

    Das gegenseitige füreinander Eintreten ist eine wichtige politische Strategie zur Verbesserung des Lebens aller. Heute wird dieser Begriff nationalistisch uminterpretiert. Lis Mandl analysiert.

    Mehr... +
  • Hände weg von Venezuela!

    Aus den bürgerlichen Medien hört man seit Monaten eine sich zunehmend verschärfende Hetze gegen die bolivarische Revolution in Venezuela. Dass das Land sich in einer Spirale aus wirtschaftlicher und politischer Krise steckt, ist dabei richtig.

    Mehr... +
  • Mord an Mashal Khan

    Pakistan. Der 23-jährige Journalistik-Student Mashal Khan von der Abdul Wali Khan Universität in Pakistan wurde von einem islamistisch-fundamentalistischen Mob ermordet – ein weiteres Beispiel für den Terror, der gegen linke Kräfte in Pakistan verübt wird. Mario Wassilikos berichtet.

    Mehr... +
  • Mitterlehners Rücktritt: Zeitenwende im bürgerlichen Lager

    Nur der Zeitpunkt Reinhold Mittlerlehners Rücktritt als ÖVP-Chef kam überraschend. Es ist der vorläufige Höhepunkt einer Auseinandersetzung um die politische Ausrichtung des bürgerlichen Lagers. Die Zeiger werden nun endgültig auf Frontalangriff auf demokratische und soziale Rechte der Arbeiterklasse gestellt. Von Emanuel Tomaselli.

    Mehr... +
  • Arbeiten bis zum Umfallen?

    Arbeitszeit. Heuer noch soll es der geregelten Arbeitszeit an den Kragen gehen. Das Scheitern der sozialpartnerschaftlichen Gespräche ist so gut wie sicher. Zeit für den ÖGB, mobil zu machen, meint Mario Wassilikos.

    Mehr... +
  • Raiffeisen-Posterboy: Sebastian Kurz

    Welche Rolle Sebastian Kurz zur Stabilisierung der herrschenden Verhältnisse spielt und warum er in seiner Funktion als Außenminister als innenpolitischer Rettungsanker agieren kann, erklärt Stefan Wagner.

    Mehr... +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.