…wird ein Feuer entfachen!
  • Die politische Zeitenwende und die Lage der Arbeiterbewegung

    Alte politische Köpfe und Ideen purzeln dieser Tage wie Blätter im Herbst. Nach Reinhold Mittlerlehner (ÖVP) warf auch Eva Glawischnig (Grüne) das Handtuch. Was bedeuten diese Änderungen und was bringen die Neuwahlen? Ein Statement der Funke-Redaktion.

  • Kern und die (beiden) starken Männer

    Die Regierung Kern hat ein weiteres Mal ihre besten Kettenhunde losgelassen. Die Hintergründe und politischen Auswirkungen der rassistischen Diskussion rund um die Änderung des Fremdenrechts beleuchtet Stefan Wagner.

  • Asyl: Von Menschlichkeit zu Krisenmanagement

    Das Thema „Flüchtlinge“ ist nach wie vor ein heiß debattiertes in Österreich und der EU. Doch im Vergleich zum Sommer werden Berichte über Solidarität zunehmend zugunsten von Panikmache abgelöst. Von Yola Kipcak.

  • Die österreichische Innenpolitik - Eine Posse in vier Akten

    Der Kolumnist Michael Fleischhacker hat angesichts der aktuellen innenpolitischen Situation in der gestrigen Ausgabe der Presse festgestellt, dass das österreichische Politikpersonal nicht einmal fähig sei, einen Sonnenschirmverleih in der Karibik zu betreiben. Wir schließen uns dieser Betrachtungsweise an: Eine tragische Komödie in vier Akten.