…wird ein Feuer entfachen!

Chile: Unbefristeter Streik in der größten Kupfermine der Welt

Vor 46 Jahren, unter der Regierung Salvador Allendes, stimmte der chilenische Kongress einstimmig für die Verstaatlichung der chilenischen Kupferindustrie. Während der blutrünstigen Pinochet-Diktatur wurde der Weg für Investitionen aus dem Ausland freigemacht, wohin nun zwei Drittel des Profits aus der Ausbeutung dieser Ressource und der Menschen, die damit arbeiten, abfließt. Von Carlos Cerpa Mallat.

Weiterlesen: Chile: Unbefristeter Streik in der größten Kupfermine der Welt