…wird ein Feuer entfachen!

Nein zur Großen Koalition! Jetzt Widerstand organisieren!

Am 11. Jänner wurde die neue Regierung unter Kanzler Gusenbauer angelobt. Vor der Hofburg demonstrierten 2000 Menschen, großteils StudentInnen und junge SozialistInnen, gegen die Große Koalition und die Fortsetzung der Politik des Bürgerblocks. Erinnerungen an die Widerstandsbewegung gegen Schwarz-Blau wurden wach. Welche Perspektiven hat dieser Protest?

Weiterlesen: Nein zur Großen Koalition! Jetzt Widerstand organisieren!

Eure bitteren Pillen schlucken wir nicht - Nein zur Großen Koalition!

SPÖ und ÖVP haben sich auf eine Große Koalition geeinigt. Das Regierungsprogramm sieht in allen wesentlichen Fragen eine Fortsetzung des von Schwarz-Blau-Orange vorgegebenen Kurses vor. Die SPÖ gibt sich wieder als Arzt am Krankenbett des Kapitalismus her und hilft bei der Verabreichung weiterer bitterer Pillen.

Weiterlesen: Eure bitteren Pillen schlucken wir nicht - Nein zur Großen Koalition!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst 1, dann 2, dann 3... - Die Debatte um die Sonntagsöffnung im Handel

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit ist die Debatte um die Sonntagsöffnung im Handel wieder voll entbrannt. Einige Geschäftsleute spielen den Eisbrecher und im Hintergrund warten bereits die großen Einkaufshäuser. Es drohen weitere Verschlechterungen für die Handelsangestellten.

Weiterlesen: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst 1, dann 2, dann 3... - Die Debatte um die...