…wird ein Feuer entfachen!

Nach der Wahl: Jetzt braucht es eine rote ,speed kills,-Strategie!

Zur allgemeinen Überraschung und zur Bestürzung der österreichischen Bürgerlichen schaffte es die Sozialdemokratie am 1. Oktober stärkste Partei zu werden. Die parlamentarische Konstellation scheint jedoch nichts anders herzugeben als einen Pakt mit der ÖVP. Die Mehrheit der Mitglieder und FunktionärInnen der Sozialdemokratie erfüllt diese Perspektive mit Grauen. Wir wollen hier skizzieren wie dieses Szenario verhindert werden könnte.

Weiterlesen: Nach der Wahl: Jetzt braucht es eine rote ,speed kills,-Strategie!

SJ 9: Für die Einhaltung der SP-Wahlversprechen! Nein zu einer Koalition mit der ÖVP!

Die "Funke"-UnterstützerInnen in der SJ setzen die Initiative für eine Kampagne zur Abschaffung der Studiengebühren, der Abbestellung der Eurofighter und einer Umverteilung des vorhandenen Wohlstands von oben nach unten und daher gegen eine Koalition mit der ÖVP. Beim Ausschuss der SJ Wien am 5. Oktober bringt die SJ 9 den hier dokumentierten Antrag ein.

Weiterlesen: SJ 9: Für die Einhaltung der SP-Wahlversprechen! Nein zu einer Koalition mit der ÖVP!

Schüssel-ÖVP abgewählt - Sozialistischer Kurswechsel JETZT!

Die Nationalratswahlen 2006 sind geschlagen und brachten für die ÖVP und Kanzler Schüssel eine verheerende Niederlage. Der Bürgerblock wurde endlich abgewählt. Die SPÖ ist wieder die stärkste Partei im Nationalrat, doch die bürgerlichen Parteien haben weiter eine Mehrheit. Ist eine sozialistische Regierungspolitik jetzt trotzdem möglich?

Weiterlesen: Schüssel-ÖVP abgewählt - Sozialistischer Kurswechsel JETZT!