…wird ein Feuer entfachen!

Manöver gegen kritische Stimmen im VSStÖ Graz

In Graz gab es einmal eine VSStÖ Sektion, die kritisch war. In Graz gab es einmal eine VSStÖ Sektion, die sich klar zum Sozialismus bekannte und nicht mit Kritik an jener SPÖ sparte, die gerade in der Steiermark in den letzten Jahren (Stichwort „Reformpartnerschaft“) bewiesen hatte, wie weit sich reformistische Parteien in der Krise von ihren Grundwerten entfernen. In Graz gab es einmal eine VSStÖ Sektion, die unabhängig von der SPÖ Steiermark und der SJ Steiermark war. Seit dem 24. Juni 2015 gibt es diese VSStÖ Sektion nicht mehr. Paul Ziermann berichtet.

Weiterlesen: Manöver gegen kritische Stimmen im VSStÖ Graz

Trotzki macht Wahlkampf

Am 21. September beginnt in Vorarlberg eine Runde von Landtagswahlen in denen die Entfremdung zwischen der Großen Koalition und der Bevölkerung eine Schockwelle nach der anderen in die Bundeshauptstadt schicken wird. In Vorarlberg droht ÖVP-Landeshauptmann Wallner die absolute Mehrheit zu verlieren.

Weiterlesen: Trotzki macht Wahlkampf