…wird ein Feuer entfachen!

"Kein Weg vorwärts, wenn wir nicht Richtung Sozialismus schreiten..." - Interview mit Orlando Chirino

Vergangenen September besuchte Orlando Chirino, Nationaler Koordinator der neuen venezolanischen Gewerkschaft UNT, Großbritannien. Die internationale Kampagne "Hands off Venezuela" führte mit ihm ein Interview über die Entstehung der UNT, die Debatte über den Sozialismus des 21. Jahrhunderts und die Erfahrungen mit der Arbeiterkontrolle.

Weiterlesen: "Kein Weg vorwärts, wenn wir nicht Richtung Sozialismus schreiten..." - Interview mit Orlando...

'Die Kapitalisten wollen nicht einmal einen 'dritten Weg' zwischen Kapitalismus und Sozialismus.'

Wir sprachen mit William Sanabria. Er ist Redakteur unserer venezolanischen marxistischen Schwesterzeitung "El Topo Obrero, und engagiert sich in der Solidaritätsbewegung mit besetzten Betrieben sowie in der weltweiten Kampagne "Hände weg von Venezuela!".

Weiterlesen: 'Die Kapitalisten wollen nicht einmal einen 'dritten Weg' zwischen Kapitalismus und Sozialismus.'

Gründungskonferenz der Revolutionären Sozialistischen Jugend (JSR) in Venezuela

"Die Jugend ist die Flamme der Revolution., (Karl Liebknecht)
Am 9. Juli wurde in Barquisimeto die Revolutionäre Sozialistische Jugend (JSR) gegründet. 35 VertreterInnen diverser Jugend- und Studentenorganisationen kamen nach Barquisimeto, eine der Hochburgen der revolutionären Jugendbewegung, um über das Programm und Aktionen der neuen Jugendorganisationen zu diskutieren.

Weiterlesen: Gründungskonferenz der Revolutionären Sozialistischen Jugend (JSR) in Venezuela

Ecuador: Volksaufstand stürzt Lucio Gutierrez

Während der letzten Wochen hat erneut ein lateinamerikanisches Land den Weg der Revolution beschritten. Nach den erst vor kurzem stattgefundenen Protesten gegen Präsident Carlos Mesa in Bolivien, welche sich gegen seine arbeiterfeindliche Politik, gegen Privatisierungen und gegen die Ausplünderung des Landes durch die Ölkonzerne richtete, findet nun in Ecuador ein ähnlicher Prozess statt.

Weiterlesen: Ecuador: Volksaufstand stürzt Lucio Gutierrez