…wird ein Feuer entfachen!

Vorige Woche (14.12.2010) demonstrierten in Linz 1500 Menschen in Solidarität mit dem Warnstreik der SozialarbeiterInnen von Pro Mente OÖ und EXIT Sozial. Wir veröffentlichen hier Videos von der Demo und Interviews mit Beschäftigten und Betroffenen.

Die Demonstration organisierte die Plattform gegen das Belastungspaket „Mehr Geld für Bildung und Soziales – Verteilungsgerechtigkeit jetzt“, an der sich 25 Organisationen und Betriebsratskörperschaften beteiligen. Mehrere hundert SchülerInnen aus Wels und Linz traten ebenfalls in den Streik und beteiligten sich an der Demo. Dies ist ein starkes Zeichen gegen Einsparungen im Bildungs- und Sozialbereich.

Bereits Ende Oktober demonstrierten 1500 Menschen gegen die Kürzungen der Familienbeihilfe und am 19.11. fand unter der Losung „Weg mit dem Belastungspaket“ mit 2000 DemonstrantInnen die größte Demonstration in Oberösterreich seit eineinhalb Jahren statt.

Die Videos wurden von Jugendlichen der Videowerkstatt der VSG Produktionsschule produziert.

Interviews:

Hier geht's zur Bildergalerie.

GenossInnen der SJ Römerberg beteiligten sich an der Demonstration und verteilten dieses Flugblatt.

Hintergrund:

Oberösterreich: Warnstreiks gegen (Psycho-)Sozialabbau!

Nein zum (Psycho)Sozialabbau in Oberösterreich!




Unsere Arbeit kostet Geld. Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren. Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke
IBAN: AT48 1513 3009 5102 5576
BIC: OBKLAT2L